Erwachsenenbildung und Zeitgeschichte

Klaus Heuer

Home Haftungsausschluß | Impressum |

Publikationen:

Klaus Heuer/Gerald Kreft/Kornelia Kremer (1989): Alltagsgeschichte - leicht gemacht, in: Organisationsmodelle kirchlicher Erwachsenenbildung, Heft 25, Darmstadt

Klaus Heuer/Gottfried Kößler (1993): Identifikation oder analytische Distanz - Ein Streitgespräch über Zeitzeugen im Geschichtsunterricht, In: Thomas Lange (Hg.), Geschichte selbst erforschen. Schülerarbeit im Archiv, Weinheim, S.178-192

Klaus Heuer (1996): Oral-History - Gewöhnliches und tiefes Erinnern. Eine Methode zur Darstellung von Kontinuität und Brüchen in Lebensgeschichten und Kollektivgeschichten, in: Carmen Stadelhofer (Hg..), Spuren suchen - Spuren legen. Verantwortung für die Zukunft durch forschendes Lernen. Dokumentation der Weiterbildungskompaktwoche für Menschen im dritten Lebensalter in Bad Urach im Juli 1995, Bielefeld, S.57-75

Klaus Heuer (1998): Kommunikation lernen - Ein Seminarangebot für Ost- und Westdeutsche der älteren Generationen - Reflexionen, Konzepte, Kontroversen, in: Magdalena Malwitz-Schütte (hg.), Lernen im Alter. Wißenschaftliche Weiterbildung für ältere Erwachsene, Münster S.125-135